Panikraum Ihr persönlicher Schutzraum

Inhaltsverzeichnis

  1. Video – Ingenieur erklärt Panikraum
  2. Was ist ein Panikraum?
  3. Wer braucht einen Panikraum?
  4. Gegen was schützt ein Panikraum?
  5. Die häufigstgen Bauweisen
  6. Die Sicherheits-Tür
  7. Sicherheits-Fenster
  8. Bauweise der Schutzwände
  9. Sauerstoffversorgung
  10. Das Frühwarnsystem
  11. Intelligente Videoüberwachung
  12. Was kostet ein Panikraum?
  13. Bauen lassen oder selbst bauen?
  14. Populäre Einsätze
  15. Kontakt

Panikraum Schlafzimmer

Panikraum

Der Panikraum ist der Rückzugsort vieler Menschen, die sich im Ernstfall nicht auf die Technik oder Rettungskräfte verlassen wollen, sondern Sicherheit spüren müssen!

Was ist ein Panikraum?

Ein Panikraum ist der Rückzugsort von Personen, die sich im Ernstfall nicht auf Technik oder die Rettungskräfte verlassen wollen, sondern Sicherheit spüren müssen!

In diesem Schutzraum sind die Bewohner vor wirklich allem sicher!

Ein Panikraum sorgt nicht nur dafür, dass keine Täter eindringen können (Schusswaffen, Sprengstoff), sondern dient auch als Kommandozentrale im Eigenheim.

Währen im inneren in Ruhe auf das eintreffen der Rettungskräfte gewartet wird, bleibt kein Geschehen im Haus unbeobachtet! Der Eigentümer kann somit alles in Sicherheit koordinieren!

Wer braucht einen Panikraum?

Wer braucht einen Panikraum ?

Die meisten würden vorschnell sagen: „hier in Deutschland fast niemand„… 

Aber jeder braucht auf der anderen Seite einen Bereich in dem er sich nicht nur sicher fühlt, sondern in dem er auch sicher ist!

Genau dies bieten wir vom Ingenieurbüro Braasch an. Ein Bereich in Ihrem Haus, ein Schlafzimmer, ein Kinderzimmer oder ein ganzer Flur, in dem Sie bis zum Eintreffen der Rettungskräfte in Sicherheit sind! 

Idealerweise können wir die Eindringlinge schon vertreiben, bevor sie Ihr Haus betreten. Falls dies nicht gelingt, haben Sie die Sicherheit, dass niemand in Ihren Schutzbereich hineinkommt

Nun liegt es an Ihnen:
Fordern Sie jetzt ein kostenfreies Angebot an!

5/5

Gegen was schützt ein Panikraum?

Panikraum Ausstattung

An erster Stelle gegen das physische Eindringen!

Damit ist gemeint, dass der Täter es auf Sie und Ihre Familie als Person abgesehen hat und alles daran setzt in diesen Raum zu gelangen. Oftmals wird versucht, durch rohe Gewalt, mit Hilfe von Brech und Hebelinstrumenten, sowie mit Feuerwaffen und Sprengstoff in den gesicherten Bereich zu gelangen. All diese Angriffe sind selbstverständlich zwecklos, da der Schutzraum genau gegen diese Angriffe schützt!

Die häufigsten Bauweisen

Panikraum Schlafzimmer

Schlafzimmer als Panikraum

Die Aufrüstung eines Schlafzimmers ist sehr beliebt, da im Ernstfall nicht erst der Rückzugsraum aufgesucht werden muss. Sie sind somit die ganze Zeit über im sicheren Bereich!

Kinderzimmer Panikraum

Kinderzimmer als Panikraum

Die vollständige Sicherung eines Kinderzimmers wird immer wichtiger! Hierbei ist es egal, ob die Eltern aus dem Schlafzimmer aus alle Türen automatisch verriegeln, oder sie sich in einem Notfall zusammen mit den Kindern einschließen!

Die Ausstattung für einen Panikraum

Die Sicherheits-Tür

Panikraum Tür

Die Tür ist wohl der wichtigste Bereich eines Panikraumes! Sie ist die Schnittstelle zwischen Angreifer und Bewohner und bedarf somit ganz besonderen Schutz!

Die Schwierigkeit liegt darin, maximale Sicherheit bei gewohnten Komfort zu bieten! 

Tagsüber wird der Raum vielleicht als Wohnraum genutzt? Ihre Kinder sollen selbständig bei Gefahr den Schutzraum aufsuchen können? 

Dies zeigt, dass Ihre Tür flexibel, leicht, modisch und sogleich einbruchssicher, explosionsgeschützt und durschschusshemmend sein muss!

Eine große Herausforderung, doch für Sie meistern wir diese Hürde gerne!

Die Sicherheits-Fenster

Panikraum Fenster

Sicherheits-Fenster sind eine tragende Säule des Panikraumes, sofern Tageslicht überhaupt gewünscht wird!

Hier kommt es drauf an Ästhetik und Funktion zu kombinieren.

Durch einbruchhämmende Fenster ist es möglich die Zeit des Einbruchs solange zu verlängern, bis die Rettungskräfte vor Ort sind und kein weiterer Schaden entsteht!

Auch Durschusshemmung ist eine lebenswichtige Eigenschaft unserer Sicherheits-Fenster. So schützen Sie sich und Ihre Familie vor bewaffneten Überfallen

Die Bauweise der Schutzwände

Bei der Bauweise der Wände ist zu beachten, dass diese oftmals die größte Angriffsfläche im Raum bieten!

Täter suchen sich immer den leichtesten Weg zum Ziel. Daher ist ein beliebter Fehler, eine gut gesicherte Tür mit Leichtbau-Wände zu kombinieren. Dies erfüllt natürlich nicht den Zweck eines Panikraumes.

Durchschusshemmende Panzerplatten bieten Ihnen für praktisch jede Sicherungsaufgabe im Flächenschutz die passende Lösung.

Die Schutzplatten eignen sich für innen und außen oder für den verdeckten Einbau.

Sauerstoffversorgung

Panikraum Sauerstoffversorgung

Ihr Panikraum ist dafür gedacht Ihnen Schutz zu bieten, bis die Rettungskräfte eingetroffen sind.

Im Regelfall ist dies in wenigen Minuten der Fall, daher ist noch nicht mit einem Sauerstoffmangel zu rechnen.

Angreifer setzten jedoch oftmals Reizgas ein, um die bisher geschützten Personen doch noch zu verletzten

Im Bereich Atemschutz setzten wir spezielle Sensoren und Atemschutzsysteme ein (z.B. Überdrucksysteme, Vollmasken). 

Das Frühwarnsystem

Panikraum Alarmanlage

Mit dem Infrarotzaun wird Ihr Objekt von uns nach ihren Zeitvorgaben
bewacht,  als ob eine „Wachmannschaft“ um ihr Haus postiert wäre.

Sobald ein Eindringling auch nur einen Schritt auf ihr Grundstück setzt, wird die Alarmzentrale alarmiert.
Der unsichtbare Infrarotzaun erfasst den Eindringling schon weit vor Ihrem Haus.
Durch eine speziell entwickelte Software ist der „Besucher“ sofort in unserer Alarm-Zentrale auf dem Monitor zu sehen.

Wie Sie sehen ist ein Frühwarnsystem die ideale Ergänzung zu einem Panikraum, damit Sie rechtzeitig alarmiert werden und noch genug Zeit bleibt den Schutzraum zu betreten.

Intelligente Videoüberwachung

Videoüberwachung Panikraum

Mit Wärmebildkameras können Menschen das sehen, was ihren Augen verborgen bleibt: unsichtbare Wärmestrahlung, die von allen Objekten abgegeben oder reflektiert wird – unabhängig von den Lichtbedingungen. Wärmebildkameras bieten einen erstklassigen Schutz unter schwierigen Bedingungen.

Durch die Bewegungserkennung werden Menschen innerhalb vordefinierter Bereiche erkannt. Die Kameras erkennen die Objektgröße, ermitteln die Objektbewegung und unterscheiden die Perspektiven. Für Innen- sowie Außenanwendungen geeignet.

 

Was kostet ein Panikraum?

Je früher der Panikraum geplant wird, desto preisgünstiger kann er in die vorhandenen Strukturen integriert werden. Daher variiert der Preis von wenigen tausend Euro, bis in große Bereiche.

Sicherheits-Tür

Eine Sicherheits-Tür der hohen Schutzklasse gibt es ab ca 4.000€

Umrüstung Schlafzimmer

Die sorgfältige Aufrüstung eines Schlafzimmers fängt bei 10.000€ an

Vollständiger Panikraum

Einen Hochsicherheits-Schutzraum bekommen Sie bei uns ab ca 15.000€

Nun liegt es an Ihnen:
Fordern Sie jetzt ein kostenfreies Angebot an!

5/5

Panikraum bauen lassen oder selbst planen?

Panikraum bauen lassen

Sich einen Panikraum „schlüsselfertig“ bauen zu lassen ist wohl die häufigste Variante. Anhand der Vorgaben wird Ihr Schutzraum passgenau in die vorhandene Struktur eingefügt.

Vorteile:

+ Alles aus einer Hand

+ Keine möglichen Fehler beim Einbau/Planung

+ Vollständige Zertifizierung durch professionelle Abnahme des Raumes

Nachteile:

– Nicht so preiswert wie die eigenständige Bauweise

Panikraum selbst bauen:

Einen Panikraum selbst zu planen und zu installieren ist ein Gedanke mit dem einige Eigentümer derzeit spielen. Hierbei werden Materialien selbst geordert und verbaut .

Vorteile:

+ Deutlich preiswerter als der Einbau durch eine Fachfirma

Nachteile:

– Grobe und fatale Fehler bei der Planung und dem Einbau sind leider fast immer die Regel… ein Risiko für Ihr Leben!

– Alle Bauteile müssen mühselig bei Experten und Fach-Lieferanten angefragt und bestellt werden

– Bedingter/kein Nachweis der Schutzklasse möglich

Populäre Einsätze

Panikraum Film http://www.mymediawelt.de/movies/details/666255__panic_room-forster_jodie.html

Meg Altman, die sich frisch von ihrem Mann getrennt hat, zieht mit ihrer elfjährigen Tochter Sarah in ein Haus in Manhattan (New York City), das vorher einem körperlich behinderten Millionär gehörte. Dieser hatte sich eine Besonderheit einrichten lassen, nämlich einen sogenannten „Panikraum“. Dabei handelt es sich um einen hinter einem Spiegel verborgenen Schutzraum, der zu einer Art Bunker mit mehreren Zentimeter dicken Stahlbetonwänden, Überwachungsmonitoren, separater Belüftung und eigenem Telefonanschluss umgebaut wurde.

(Quelle MyMediaWelt)

Kurt Westergaard flüchtete mit seiner fünf Jahre alten Enkelin in einen „Panikraum“, das Badezimmer seiner Wohnung in der Nähe von Århus. Das ist die Zuflucht für den Karikaturisten für alle Fälle. Der Raum mit verstärkten Türen, Panzerglas, Sicherheitsschlössern und einem „Panikknopf“, einer Direktverbindung zur Polizei, war dem Zeichner eingerichtet worden, nachdem immer wieder Todesdrohungen gegen ihn ausgesprochen und schon einmal ein Mordanschlag auf ihn verübt worden war. (Quelle FAZ)

Neugierig geworden?

„Fragen kostet ja nix“.  Dieses Sprichwort gilt auch für unsere Panikräume!

Ihre Recherche ist erst beendet, wenn Sie ein Angebot von einem Ingenieurbüro haben.

✓ 100% kostenfrei ✓ Made in Germany ✓ keine Auftragspflicht