Ingenieurbüro Braasch

Ihr Ingenieurbüro für professionelle Außenüberwachung

Der Infrarotzaun

Die Alarmanlage für Grundstück und Garten

Herkömmliche Alarmanlagen reagieren erst, wenn ein Fenster oder eine Tür bereits aufgebrochen wurde. Mit dem Infrarotzaun wird der Einbrecher schon bemerkt, wenn er sich dem Grundstück nähert

bekannt aus

TV & Presse

kisspng-welt-television-n24-doku-germany-news-refugee-5b31b445a676b9.9704235315299840696819
FAVPNG_logo-prosiebensat-1-media_SqaV0wis
ZDF_logo.svg

Die größten Vorteile vom Infrarot-Zaun

Ihre größten Vorteile:

Keine bösen Überraschungen

Behalten Sie das völlige Vertrauen in die eigenen vier Wände durch das Gefühl, jederzeit Bescheid zu wissen, wenn jemand Ihren Garten betritt.

Alle Werte zuverlässig schützen

Schützen Sie alle Gegenstände auf dem Grundstück, ohne sie wegschließen zu müssen.

Wertvolle Zeit gewinnen

Durch das frühe Bemerken des Einbrechers können Sie sich und Ihre Familie rechtzeitig in Sicherheit bringen!

Mehrwerte direkt aus der Praxis

Das schätzen unsere Kunden:

Keine Einschränkungen

Trotz höchster Sicherheitsstufe lässt das Frühwarnsystem im Gegensatz zu herkömmlichen Alarmanlagen volle Bewegungsfreiheit im Haus zu.

Keine gängigen Fehlalarme

Dank neusten Sensorien ist der Infrarotzaun immun gegen gängige Fehlalarme im Außenbereich, wie z .B Haus-,/Kleintiere und Vögel.

In 5 Schritten erklärt:

Die Funktionsweise des Infrarot-Zauns:

Infrarotzaun Sicherheitstechnik Haus

Mit dem Infrarotzaun wird Ihr Außenbereich nach ihren Zeitvorgaben bewacht, so als ob eine "Wachmannschaft" um ihr Haus postiert wäre.

Infrarotzaun Sicherheitstechnik Haus Einbrecher

Sobald ein Eindringling auch nur einen Schritt auf ihr Grundstück setzt, wird die Alarmzentrale alarmiert. Der unsichtbare Infrarotzaun erfasst den Eindringling schon weit vor Ihrem Haus, direkt an der Grundstücksgrenze.

Infrarotzaun Sicherheitstechnik Haus Alarmzentrale

In der Zentrale wird die Situation sofort erfasst und überprüft, um welchen Alarm es sich handelt.

Infrarotzaun Sicherheitstechnik Haus Alarmzentrale Einbrecher

Die Alarmzentrale kann den Eindringling direkt ansprechen und auffordern, das Grundstück zu verlassen.

Infrarotzaun Sicherheitstechnik Haus Täter Flucht

Wenn der Eindringling nicht reagiert, werden Sofortmaßnahmen wie z.B. das Kontaktieren der Polizei oder eines Wachdienstes aufgenommen.

Häufig gestellte Fragen

FAQ - bereits beantwortet:

Warum ein Infrarotzaun?

Eine Grundstücksüberwachung (Fachausdruck: Perimeterschutz) ist die Königsdisziplin der Sicherheitstechnik! Der unsichtbare Infrarotzaun wird an Ihrer Grundstücksgrenze installiert - so werden Einbrüche schon an der Grundstücksgrenze verhindert.

Wie ist der Aufbau eines Infrarotzauns?

Die "Zaunpfosten" (Acrylsäulen) sind untereinander durch Infrarotstrahlen verbunden -  das ist  ein unsichtbares Sicherheitsnetz rund um Ihr Grundstück. Durchbricht jemand dieses Infrarot-Netz, wird sofort Alarm ausgelöst! Bei der Bauform unserer Infrarotzäune passen wir uns unseren Kunden und  ihren Grundstücken an (Höhe, Reichweite etc.). In der Baustellenüberwachung setzen wir den Infrarotzaun auch mobil ein. Wenn das Netz rund um Ihr Haus installiert ist, sind alle Eingänge, Türen und Fenster optimal geschützt!

Was passiert im Alarmfall?

Im Alarmfall wird so gehandelt, wie Sie es wünschen! Viele unserer Kunden bevorzugen eine Aufschaltung auf eine Alarmzentrale, damit sie sich im Ernstfall auf die routinierte Reaktion von Spezialisten verlassen können. Andere Kunden nutzen einfach unsere App und reagieren selbst per Lautsprecherdurchsage oder Aktivierung einer Sirene.

lassen Sie uns gemeinsam für Ihre Sicherheit sorgen!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf